Paranatur und Nistgespinst

header background

Unser neuste Idee, Kunst einzigartig und ganz speziell zu zeigen.

 

Andrina Jürg, Künstlerin:

„Die vordergründige Spielerei mit Form- und Farbanalogien von Natur und Konsumgegenständen stellt unsere Wahrnehmung auf die Probe, der Naturbegriff wird angesichts technischer Entwicklungen wie zum Beispiel der Gentechnologie je länger je schwieriger zu definieren.“

A2Plakat zur Ausstellung

IMG_1217

 

Esther Amrein, Künstlerin:

„Nistgespinst zeigt Installationen, welche an Zelte, Spinnennetze oder fremdartige Behausungen erinnern“

A2Plakat zur Ausstellung

IMG_1202

Die Ausstellungen startet am 1. Mai 16 und dauert bis in den Herbst.